Zahlreiche Interessierte bei Weingartenbegehung und Technik-Vorführung

Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf informierte die anwesenden Winzer über Pflanzenschutz und Düngung und begeisterte mit innovativer Landtechnik.

Am 27. Juni 2018 lud das Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf zur Weingartenbegehung nach Engelmannsbrunn ein. Obmann Leopold Dopplinger konnte rund 80 interessierte Winzer begrüßen. Direkt im Weingarten wurde zuerst auf die Entwicklung der Reben und Weintrauben durch die Experten des Lagerhauses und der RWA eingegangen. Anschließend gaben die Berater aus der Pflanzenschutzindustrie Empfehlungen zum Resistenzmanagement bei Krankheiten wie Oidium und Peronospora. Mit einem Fluorimetrie-Messgerät wurde der Nährstoffgehalt der Blätter festgestellt.

Johannes Würz vom Lagerhaus Technik-Center Korneuburg und Hermann Schumitsch von der Firma Lindner eröffneten anschließend die Technik-Vorführung mit der Präsentation der Traktoren. Die Maschinen von CFS und Wanner wurden von Andreas Egelwolf (CFS) und Lukas Magerl, Weingartentechnik-Berater im Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf, vorgestellt. Die Besucher zeigten bei der Vorführung großes Interesse an den Geräten und Maschinen zur Bodenbearbeitung, Laubarbeit und Nachsaat.