Feldbegehung 2018 in Ziersdorf

Indoor-Feldbegehung aufgrund des langersehnten Regens

Obmann Leopold Dopplinger konnten trotz Regen 60 interessierte Landwirte zur alljährlichen Feldbegehung begrüßen. Die geplante Begehung der Felder konnte leider nicht erfolgen, um jedoch den Bestand und die Entwicklung der Feldfrüchte aufzuzeigen wurden Muster aus den jeweiligen Feldern gestochen.

Agrar-Spartenleiter der Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf eGen, Erwin Thyri, referierte über Aktuelles aus dem Lagerhaus. Das LTC Verkaufsteam, Johannes Würz und Peter Kamptner informierten die Besucher der Feldbegehung über Neuheiten der Landtechnik. Weingartentechnik-Experte Lukas Magerl stellte das umfassende Weinbaugartentechnik-Sortiment vor.

Die Experten der RWA und DIE SAAT informierten über die aktuellen Vegetationsfortschritte der Feldfrüchte. Seitens der AGRANA stellten Rübeninspektoren den aktuellen Stand der Zuckerrübe und das Problem mit dem Rübenderbrüssel vor. Die interessanten Anfragen der Landwirte wurden bei der Präsentation von den Profis beantwortet.