Weinpräsentation in Kirchberg am Wagram

NewVino Wagram 2017: Große Weine, strahlende Sieger und rauschendes Fest

Tolles Programm beim NewVino 2017

Auch heuer wieder hat das Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf die Regionsweinkost „NewVino“ als Hauptsponsor unterstützt. Wie in den vergangenen Jahren jagte bei der 16. NewVino Wagram Weinpräsentation am 1. April ein Höhepunkt den anderen: Ab 14 Uhr standen die Weine des Jahrganges 2016 der Jungwinzer der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram zur Verkostung bereit. „Seyffenstein“- Rudi Roubinek moderierte den Abend witzig und gekonnt, zwischendurch brillierte Meena Cryle & The Chris Fillmore Band mit einem Showact, der alle begeisterte.

Wie jedes Jahr kamen auch 2017 viele prominente Gäste zu NewVino Wagram. Zur Siegerehrung sah man auf der Bühne Landesrat Karl Wilfing, NR Abg. Johann Höfinger, Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt, NV-Regionaldirektor Walter Koinegg und NÖ Weinkönigin Christina Hugl. Als Hauptsponsor der Veranstaltung wurde auch der Geschäftsführer unserer Genossenschaft, Dir. Mag. (FH) Günter Zaiser auf der Bühne begrüßt.

Großartiger Jahrgang mit exzellenten Weinen

Die Kostleiter Walter Kutscher vom Wiener Sommelierverein und Bernhard Degen vom Magazin Falstaff führten durch die Prämierung der Siegerweine. Degen lobte die Klassik-Weine, sie „zeigen nicht nur die Tugenden des Grünen Veltliners wie Würze, Pfefferl und Trinkfreude, sondern in der Spitze auch eine wiedererkennbare Wagramer Stilistik.“ Kutscher freute sich über „ausnahmslos beeindruckende Reserven, die Reife mit Pikanterie vereinen!“

Gewinner der Kategorie Klassik:

1. Platz – Ehn Gerhard, Grüner Veltliner Hochrain
2. Platz – Weinhof Waldschütz, Grüner Veltliner Classic Wagram
3. Platz – Waltner Gerald, Grüner Veltliner Steinberz

Gewinner der Kategorie Reserve:

1. Platz – Waltner Gerald, Grüner Veltliner Dorner
2. Platz – Nimmervoll Gregor, Grüner Veltliner Schafflerberg
3. Platz – Ecker Karl Grüner Veltliner Mordthal

Ein Fest für Jung und Alt

Um 21:30 Uhr startete die NewVino Nightparty. Die Landjugend Kirchberg kümmert sich mit Longdrink-, Spritzer- und Bierbar um das leibliche Wohl der vielen Gäste. Bis in die frühen Morgenstunden wurde in der Wagramhalle gefeiert.