Internationale Gartenbaumesse Tulln

31. Aug. 09:00 Uhr bis 4. Sep. 2017 18:00 Uhr
Im Kalender speichern

Gärtner, Floristen und Gartenplaner präsentieren auf über 85.000 m² die neuesten Trends und liefern jede Menge Anregungen für das eigene "grüne Zuhause".

Messegelände Tulln

Messegelände
3440 Tulln an der Donau, Niederösterreich

+43 (0) 2272 / 624 030
+43 (0) 2272 / 652 52

Willkommen zur größten Blumenschau Europas!

[1405435244044585.jpg][1405435244044585.jpg]
© Gartenbaumesse Tulln
Alle Besucher der Int. Gartenbaumesse Tulln können auch heuer wieder mit der Eintrittskarte das Gelände der benachbarten GARTEN TULLN besuchen.

Auf der Int. Gartenbaumesse Tulln finden Sie:
  • Schnittblumen, Zier- und Kübelpflanzen
  • Hydrokulturen, Kakteen und Sukkulenten
  • Bonsai, Orchideen, Rosen, Gehölze, Stauden
  • Kräuter, Obst und Gemüse
  • Blumenzwiebeln, Saatgut, Dünger und Pflanzenschutz
  • Trocken- und Seidenblumen
  • Pflanzengefäße, Übertöpfe
  • Garten- und Landschaftsgestaltung, Gartenbeleuchtung
  • Gartenmöbel, Gartenfiguren und Gartenskulpturen
  • Steingärten
  • Balkone, Zäune, Terrassen-, Wege- und Pflastersteine
  • Pools und Wellness
  • Schwimmteiche und Biotope, Schwimmbecken, Brunnen und Bewässerungssysteme
  • Fachliteratur
  • Gartengeräte, Glashäuser und Glashauseinrichtungen
  • Maschinen und Geräte für Hobbygärtner, Gärtner, Baumschulen, Landschaftsgärtner und Floristen
  • Floristikzubehör uvm

Ein Eintritt – 2 Gartenhighlights!

Mit der Eintrittskarte der "Internationalen Gartenbaumesse" kann während der Messe auch das Gelände der benachbarten "Garten Tulln" besucht werden.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 13 Euro
  • Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: 11 Euro
  • Jugendliche von 6 - 15 Jahren: 3 Euro
  • Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Hunde an der Leine erlaubt.