Unsere Düngermischanlage

Düngermischanlage am Standort Feuersbrunn-Wagram.

Gründe der Anschaffung

Die Düngermischanlage bietet uns die Möglichkeit flexibel und rasch auf gegebene Marktveränderungen zu reagieren. Weiters wird die Abhängigkeit von der Düngerindustrie reduziert und die rechtzeitige Verfügbarkeit der Waren kann somit sichergestellt werden. Ein weiterer Vorteil der Anlage ist die Reduktion vom Lagerrisiko.

Welche Erwartungen stellen wir an die Düngermischanlage?

Die Erwartungen an die Düngermischanlage sind vielfältig und hoch. So wird von einem höheren Dünger-Marktanteil im Raum Wagram/Feuersbrunn ausgegangen.

Wesenlich ist für uns aber weiterhin die Zufriedenheit unserer Kunden durch bedarfsgerechte Mischungen und durch die fachlichen Kompetenzen unserer Mitarbeiter für flexible Lösungen.

Ziele

Die Ziele der Investition in die Düngermischanlage listen sich wie folgt auf:

  • Erfolgreicher Betrieb in Wagram
  • Belieferung der Filialen Kirchberg und Gedersdorf
  • Belieferung der meisten Agrar-Standorte mit individuellen Mischungen in loser Form und im Big Bag

Vorteile für unsere Kunden

Die Düngermischanlage bringt natürlich auch Vorteile für unsere Kunden mit sich. So sind individuelle Dünger-Mischungen möglich, die auch an die Preissituation angepasst werden können. Die Top-Qualität der Mischdünger (im Big Bag erhältlich) sind zu einem Top Preis erhältlich.

Durch nährstoffstarke Mischungen wird weniger Menge von den Dünger-Mischung pro Hektar benötigt!

Weiters haben Sie durch die Düngermischanlage die Möglichkeit, Dünger-Mischungen auch mit schwefelhaltigen Komponenten zusammen zustellen.

Aktuelle Situation am Düngermarkt

Bei den Preisentwicklungen von Stickstoff und Phosphor zeigt sich ein Trend zu höheren Preisen. Die Preisentwicklung von Kali ist derzeit noch stabil. Da einige Werke Probleme hatten, ist das KAS-Angebot sehr knapp und auch das Preisniveau ist deutlich höher als erwartet wurde.

Unser Tipp für Sie: Teilmengen sollten jetzt eingelagert werden!